Blog

Blog

Die Frühkartoffel – Pflanzen und Ernten

Die Frühkartoffel ist eine frühreifende Kartoffelart. Der Anbau dieser Kartoffelart ist besonders für dem privaten Anbau beliebt. Aber auch in der Landwirtschaft hat diese eine zunehmende Bedeutung. Das Hauptanbaugebiet liegt östlich von Hannover, wo auf ca. 2.700 Hektar Frühkartoffeln angebaut werden.  Vorteile des Vorkeimens  Es ist nicht zwinge [...]

Von | 2018-04-25T09:16:15+00:00 25.April 2018|Allgemein, Landwirtschaft|Kommentare deaktiviert für Die Frühkartoffel – Pflanzen und Ernten

Eine natürliche Alternative der Stallfliegenbekämpfung mit der Schlupfwespe

Während die Güllefliege in Ställen mit Flüssigmist angesiedelt werden kann, ist die Schlupfwespe in Ställen mit Trockenmist anzuwenden.  Die etwa 3mm große Schlupfwespe wird unter Laborbedingungen gezüchtet und ist somit frei von Krankheiten. Sie ist nachtaktiv, deshalb stellt sie keine Belästigung für den Menschen dar und ist absolut ungefährlich [...]

Von | 2018-04-23T09:53:13+00:00 23.April 2018|Schädlingsbekämpfung|Kommentare deaktiviert für Eine natürliche Alternative der Stallfliegenbekämpfung mit der Schlupfwespe

Die Spargelsaison – so läuft es auf dem Spargelhof Oldenburg

Der Spargelhof Oldenburg aus Voigtei im Landkreis Nienburg legt höchsten Wert auf die Qualität ihres Spargels. Die Familie Oldenburg bewirtschaftet ihren Betrieb bereits in der 13. Generation.  Spargel wächst vorwiegend auf pH-neutralen, anspruchslosen Sandböden. Hier bietet die Nienburger Spargelregion optimale Bedingungen.  Die Spargelernte  Der [...]

Von | 2018-04-18T11:42:03+00:00 18.April 2018|Allgemein, Landleben|Kommentare deaktiviert für Die Spargelsaison – so läuft es auf dem Spargelhof Oldenburg

Vorbereitung für die Maissaat – Pflug Ja oder Nein?

Für die Bodenvorbereitung vor der Maissaat hat sich in den meisten Regionen der Pflug durchgesetzt. Durch den Pflug lassen sich nicht nur Bodenverdichtungen im Bereich der Krume auflockern, sondern auch die ausgebrachten Wirtschaftsdünger gut in den Boden mischen. Zudem erwärmen sich mit dem Pflug gelockerte Böden schneller, welches eine gute Vora [...]

Von | 2018-04-16T13:06:09+00:00 16.April 2018|Allgemein, Landwirtschaft|Kommentare deaktiviert für Vorbereitung für die Maissaat – Pflug Ja oder Nein?

Betäubungslose Ferkelkastration – Der Countdown läuft

Nach den Vorgaben des Tierschutzgesetzes ist ab dem 1. Januar 2019 die betäubungslose Ferkelkastration in Deutschland verboten. Doch welche Alternativen gibt es und bleibt Deutschland konkurrenzfähig? (Jung-) Ebermast Bei der Ebermast wird auf den schmerzhaften und stressverursachten Eingriff der Kastration verzichtet. So gibt es keine mit dem Ein [...]

Von | 2018-04-12T13:35:46+00:00 12.April 2018|Tiergesundheit|Kommentare deaktiviert für Betäubungslose Ferkelkastration – Der Countdown läuft

Natürliche Euterpflege mit Allicin

Chemische Antibiotika gehören zur Tierhaltung dazu, doch diese großen Mengen haben in den letzten Jahren auch für erhebliche Probleme gesorgt. Denn diese greifen nicht nur die schädlichen, sondern auch die gesunden Zellen an und schwächen das Immunsystem der Tiere allgemein. Hierdurch werden die Tiere wiederum anfälliger für andere Krankheiten und [...]

Von | 2018-04-10T08:40:13+00:00 10.April 2018|Tiergesundheit|Kommentare deaktiviert für Natürliche Euterpflege mit Allicin

Klimakiller Kühe

Methan zählt neben Kohlendioxid, Lachgas und andern Stoffen zu den Treibhausgasen. Es wird immer behauptet, dass Kühe durch den Methanausstoß für einen großen Teil der Treibhausgasemissionen verantwortlich sind. Fakt ist aber, dass die Rinderhaltung gerade einmal 3,6% der deutschen Treibhausemission ausmacht. Beim Verdauungsprozess der Kühe entste [...]

Von | 2018-04-06T14:13:04+00:00 6.April 2018|Landwirtschaft|Kommentare deaktiviert für Klimakiller Kühe

Die lästige Stallfliege mit der Güllefliege bekämpfen (Teil 2)

Was sind Güllefliegen und warum sind sie ein perfektes Mittel zur Stallfliegenbekämpfung? Die Güllefliege ist frei von jeglichen Krankheiten, da sie unter Laborbedingungen gezüchtet wird. Unter günstigen Bedingungen von ca. 27°C dauert die komplette Entwicklung ca. 10 Tage. Die Weiblichen Güllefliegen haben eine Lebensdauer von ca. 2-3 Wochen und [...]

Von | 2018-04-04T13:55:29+00:00 4.April 2018|Schädlingsbekämpfung|Kommentare deaktiviert für Die lästige Stallfliege mit der Güllefliege bekämpfen (Teil 2)

Die lästige Stallfliege natürlich mit der Güllefliege bekämpfen (Teil I)

Eine wichtige Voraussetzung für die Gesundheit und Leistung des Tieres ist das Wohlbefinden. Bei übermäßig hohem Fliegenaufkommen im Stall kann dies erhebliche Auswirkung auf die Leistung der Tiere haben. Die Stallfliegen können Auslöser und Überträger von Krankheiten sein. Dies führt nicht nur zu Schäden am Tier selbst, sondern auch zu wirtschaft [...]

Von | 2018-04-03T13:48:41+00:00 3.April 2018|Schädlingsbekämpfung|Kommentare deaktiviert für Die lästige Stallfliege natürlich mit der Güllefliege bekämpfen (Teil I)

Probleme mit der roten Vogelmilbe im Hühnerstall? Nicht mit uns!

Die rote Vogelmilbe gehört zu den gefährlichsten Ektoparasiten in der Hühnerhaltung. Durch zu Stechborsten geformte Mundwerkzeuge kann die Milbe durch die Haut ihres Wirtes stechen und gelangt so an das Blut, welches ihr als Nahrungsgrundlage dient. An den Einstichstellen kann es zu Entzündungen kommen und durch den kontinuierlichen Blutverlust kö [...]

Von | 2018-03-29T17:48:34+00:00 29.März 2018|Schädlingsbekämpfung|Kommentare deaktiviert für Probleme mit der roten Vogelmilbe im Hühnerstall? Nicht mit uns!