Schädlinge

HomeTag:Schädlinge

Sommerzeit ist Stallfliegenzeit? – Nicht mit uns!

Stallfliegen können Auslöser und Überträger von Krankheiten sein. Dies führt nicht nur zu Schäden am Tierselbst, sondern auch zu wirtschaftlichen Schäden in Form von hohen Tierarztkosten. Während chemische Bekämpfungsmaßnahmen jedoch oft nur vorrübergehend wirken ist die biologische Bekämpfung der Stallfliege mit der Güllefliege nicht nur umweltve [...]

By |25.Juli 2019|Schädlingsbekämpfung|Kommentare deaktiviert für Sommerzeit ist Stallfliegenzeit? – Nicht mit uns!

Die Schlupfwespe, eine wirksame Methode gegen den Maiszünsler!

Der Maiszünsler ist der bedeutsamste Schädling im Maisanbau. Wird dieser nicht rechtzeig bekämpft, kann er einen Schaden von mehr als 30 dt/ha Ernteverluste verursachen. Besonders betroffen sind die südlichen Teile Deutschland, doch der Maiszünsler erreicht bereits auch die niedersächsischen Anbaugebiete. Durch die hohe Anpassungsfähigkeit des Mai [...]

By |27.Juni 2019|Schädlingsbekämpfung|Kommentare deaktiviert für Die Schlupfwespe, eine wirksame Methode gegen den Maiszünsler!

Der milde Herbst sorgt für ein hohes Läuseaufkommen im Getreide

Der milde Herbst führt zu einem erhöhten Aufkommen der Blattläuse im Getreide.  Bei diesen untypischen hohen Herbsttemperaturen kommt es zu einer raschen Verbreitung der Blattläuse. Diese besiedeln die Getreidepflanzen und entziehen diesen den Saft aus den grünen Ähren und den Blättern. So wird die Kornausbildung geschädigt. Diese erscheinen dann [...]

By |22.Oktober 2018|Schädlingsbekämpfung|Kommentare deaktiviert für Der milde Herbst sorgt für ein hohes Läuseaufkommen im Getreide