Getreide

HomeTag:Getreide

Getreidekrankheiten – hoher Befall mit Gerstenflugbrand

Bei Pflanzen, die von Gerstenflugbrand betroffen sind, ist das Wurzelsystem schlecht entwickelt. Hierdurch ist die Auswinterungsgefahr deutlich erhöht. Außerdem haben die Sämlinge eine geringere Triebkraft und der Feldaufgang ist reduziert. Die Befallen Pflanzen sind häufig auch durch ihre Größe zu erkennen, diese sind deutlich kleine als die gesu [...]

By |13.Juni 2019|Landwirtschaft|Kommentare deaktiviert für Getreidekrankheiten – hoher Befall mit Gerstenflugbrand

Der milde Herbst sorgt für ein hohes Läuseaufkommen im Getreide

Der milde Herbst führt zu einem erhöhten Aufkommen der Blattläuse im Getreide.  Bei diesen untypischen hohen Herbsttemperaturen kommt es zu einer raschen Verbreitung der Blattläuse. Diese besiedeln die Getreidepflanzen und entziehen diesen den Saft aus den grünen Ähren und den Blättern. So wird die Kornausbildung geschädigt. Diese erscheinen dann [...]

By |22.Oktober 2018|Schädlingsbekämpfung|Kommentare deaktiviert für Der milde Herbst sorgt für ein hohes Läuseaufkommen im Getreide

Die deutschen Bauern befürchten die schwächste Getreideernte seit Jahren

Die Hitze und Trockenheit der letzten Wochen bereitet den Getreidebauern vor allem im Norden Deutschlands große Sorge. Prognose für Getreideernte 2018 Der Deutsche Raiffeisenverband rechnet mit einer Getreideernte in Höhe von 43,8 Millionen Tonnen aus. Dies liegt deutlich unter dem Durchschnitt von 47,9 Millionen Tonnen der vergangenen fünf Jahre. [...]

By |11.Juli 2018|Allgemein, Landleben|Kommentare deaktiviert für Die deutschen Bauern befürchten die schwächste Getreideernte seit Jahren