Privat / Geschätlich
Privat / Geschätlich

Durch Heizen mit Hackschnitzeln das Klima schützen

Mit einem Anteil von mittlerweile 53 Prozent entwickelt sich Biomasse in Österreich zu einem wichtigen Energieträger. Die Diskussionen um ein Klimaschutzgesetz um die Förderung der Erneuerbaren Energien nicht ab.

Das sich derzeit in Begutachtung befindliche Erneuerbare-Gase-Gesetz, soll die Beschleunigung von Biogasanlagen fördern.

Es müssen laut Umweltbundesamt ab sofort jährlich etwa 4 Mio. t CO2 eingespart werden. Aktuell sind im Waldboden ca. 120 t Kohlenstoff pro Hektar gebunden. In der Biomasse der Bäume sind es hingegen etwa 100 t. Um Klimaziele zu erreichen, ist das Speichern der Treibhausgase in den Wäldern entscheidend.

Laut dem Bundesforschungszentrums für Wald, ist die Biomasse die kostengünstigste und sicherste Wärmequelle. Zudem ist die technologische und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Biomassebranche dauerhaft zu gewährleisten.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

Teile diesen Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren

Tiergesundheit

Impfstoffe gegen BZV-3 genehmigt

(Bild: Shutterstock) Genehmigte Anwendung nicht zugelassener Impfstoffe Die anzeigepflichtige Tierseuche, das Blauzungenvirus-3 (Serotyp-3) tötet Schafe und Ziegen und schwächt Kühe. Die Blauzungenviren, die über die

Landwirtschaft

Raubtiere auf Hühnerjagd

(Bild: Shutterstock) Viele wollen ein Hühnchen rupfen Das Huhn kann sich vor Raubtieren kaum retten, so viele haben Appetit auf Hühnchen. In diesem Blog werfen

Umweltschutz

Wölfe abknallen leicht gemacht

(Bild: Shutterstock) Schnellabschussverfahren bei wiederholten Wolfsrissen Vor 20 Jahren ließ man den Wolf nach Deutschland zurückkehren, nachdem er vor 150 Jahren ausgerottet wurde. Im Jahr

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durchsuche unsere vielzahl an Produkten!

Kategorien

Leider keine beiträge gefunden

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen ein individuelles Angebot? 

Helge Halm

Geschäftsführer Feld und Stall

Fragen kostet nichts!

Du hast Fragen zu einem unserer Produkte?
Du möchtest ein Produkt mit attraktivem Rabattordern, ohne dich anzumelden?
Schreibe uns einfach über folgendes Kontaktformular, wir senden Dir gern ein individuelles Angebot zu!

Wir haben eine Überraschung für Sie!

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie überunsere Bestseller, Rabataktionen und unsere neusten Produkte. Sichern Sie sich jetzt 10 EUR auf Ihre erste Bestellung und registrieren Sie sich